Die Dombes, Region der Golfplätze

Das Land der tausend Teiche
Die Region LA DOMBES ist aufgrund ihrer Teiche, ihrer Flora und Fauna berühmt. Diese Gegend ist ideal für Spaziergänge und für Aufenthalte in der Natur geeignet. Die Dombes liegt zwischen Lyon und Genf und ist eine Golfregion mit 5 Golfanlagen, 6 18-Loch-Plätzen, 5 Restaurants und 2 Hotels:

  • Golfanlage Golf de la Bresse
  • Golfanlage Golf du Clou
  • Golfanlage Domaine du Gouverneur
  • Golfanlage Garden Golf de Mionnay
  • Golfanlage Golf de la Sorelle

Der Verein „DOMBES, TERRE DE GOLF“ verfolgt das Ziel, die Region der Dombes als Reiseziel zum Golfspielen im Herzen von unberührter Natur zu fördern.
slider-home-2
slider-home
5 Golfanlagen, 6 Plätze
im Herzen unberührter Natur

5 Golfs

Im Herzen unberührter Natur

Golfanlage Golf de la Sorelle,

Ein Komplex mit Golfplatz und Hotel mit idyllischem Charme
18 Löcher - Par 72
Hügeliger und technisch anspruchsvoller Platz
Mehr erfahren

Golfanlage Golf de la Bresse,

Einer der schönsten Plätze in der Region Auvergne-Rhône-Alpes
18 Löcher - Par 72
Mehr erfahren

Golfanlage Golf du Clou,

Eine kleine Oase der Ruhe, um aufzutanken und wieder Kontakt zur Natur aufzunehmen
18 Löcher
Mehr erfahren

Golfanlage Golf du Domaine du Gouverneur,

Eine der größten Golfanlagen Frankreichs
45 Löcher
Mehr erfahren

Golfanlage Golf de Mionnay,

Ein 18-Loch-Platz und ein europaweit einzigartiges Übungszentrum
18 Löcher - Par 71
Mehr erfahren

Die Dombes, eine Gegend, die es zu entdecken gilt

Aktivitäten, Freizeit und Geschichte