Impressum

Impressum – Warnhinweis für den Nutzer

Cookies

Beim Öffnen einer Seite unserer Website haben Sie eine Nachricht gesehen, in der Sie über die Nutzung von Cookies auf unserer Website informiert werden. Diese „Cookie“-Dateien werden auf Ihrem Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet etc.) installiert, um Informationen über Ihren Besuch auf der Website zu erfassen. Untenstehend finden Sie Erläuterungen sowie Möglichkeiten, Cookies nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Datei, in der Informationen über Ihren Websitebesuch erfasst werden, und die über Ihren Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert wird (beispielsweise als Verlauf), wenn Sie eine Website besuchen. Dank dieser kleinen Datei kann Sie der Server, auf dem die Website hinterlegt ist, identifizieren und während der Lebensdauer des Cookies wiedererkennen.

Warum werden Cookies verwendet?

Es gibt 3 Arten von Cookies, die wir verwenden können.

Die meisten technischen Cookies (wie z. B. Session-Cookies) sind für den reibungslosen Betrieb der Website unerlässlich. Werden sie gelöscht, treten beim Surfen unter Umständen Probleme auf.

  1. Technische Cookies

Die technischen Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website unerlässlich. Sie erlauben den Zugang zu geschützten Bereichen (wie z. B. professionelle Bereiche) über persönliche Zugangsdaten (Benutzername und Passwort).
In der Regel haben sie eine sehr kurze Lebensdauer.

  1. Statistik-Cookies (Web Analytics)

 Diese Cookies erfassen Ihre Verbindungsinformationen, damit der Besitzer der Website die Anzahl der Besuche auf seiner Seite, die durchschnittliche Besuchsdauer, die am häufigsten besuchten Seiten, die Art des genutzten Browsers etc. erfahren kann. 

Google Analytics generiert einen Cookie mit einer einmaligen ID, die Ihre IP-Adresse erfasst, um die Stadt zu erkennen, von der aus Sie sich verbinden. Es wird jedoch nie erkannt, welcher Computer oder welche physische Person Sie wirklich sind.

  1. Sharing Cookies (soziale Netzwerke)

Unsere Seite enthält Sharing-Links zu Facebook, Twitter, Google+ etc., auf denen Sie Inhalte unserer Website mit anderen Menschen teilen können. Wenn Sie diese Teilen-Flächen nutzen, wird nach Ihrer Zustimmung ein Drittcookie hinterlegt. Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Website mit dem sozialen Netzwerk verbunden sind, können die angesehenen Inhalte über Teilen-Schaltflächen mit Ihrem Nutzerkonto verbunden werden.

Wie können Cookies verwaltet werden?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Cookies zu verwalten. Jede Einstellung, die Sie vornehmen können, ändert unter Umständen Ihre Navigation im Internet und Ihre Zugangsbedingungen zu bestimmten Diensten, bei denen die Nutzung von Cookies erforderlich ist.

Sie können Ihre Wünsche in Bezug auf Cookies jederzeit zum Ausdruck bringen und ändern, und zwar über nachfolgend beschriebene Methoden.

Einstellungen:

  1. Einstellung Ihres Webbrowsers

Jeder Webbrowser kann konfiguriert werden, um die Präsenz von Cookies auf Ihrem Endgerät zuzulassen oder zu verweigern:

Liste der Vorgehensweisen:

  1. Modalitäten zur Verweigerung (Opt-out)

 Sie können Ihre Wünsche auch direkt über folgende Links auf den Plattformen einstellen, die Cookies hinterlegen. Achtung, wenn Sie Cookies verweigern, wird auf Ihrem Endgerät ein Cookie hinterlegt, der die mit dem Cookie verbundenen Dienste desaktivieren soll. Wenn Sie also alle auf Ihrem Endgerät hinterlegten Cookies über Ihren Webbrowser löschen, wissen wir nicht mehr, dass Sie sich dafür entschieden haben.

Formularende

Wie können Cookies verwaltet werden?

Für weitere Informationen über Cookies können Sie die Seite der französischen Datenschutzbehörde CNIL unter folgender Adresse aufrufen:

http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/